03 Nov 2019

Die Spenden aus der letzten Aufführung des Musicals „(K)eine Spur von Ewigkeit“ vom April in Münster konnten an den Hospizverein Vorderer Odenwald in Groß-Umstadt übergeben werden. Mit der stolzen Summe von 2000,- € unterstützte unser Chor die Einrichtung einer Trauerwerkstatt für Kinder in den neuen Räumen des Hospizvereins.

[zum Anfang]
Über den Autor
avatar